Skip to main content

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Aber das ist kein Grund für die Mitglieder des Porsche Club Köln wehmütig zu werden. Denn schließlich stand noch ein großartiges Event an, welches immer den krönenden Abschluss eines Jahres darstellt.

Die Weihnachtsfeier des Porsche Club Köln e.V.

Am 1. Dezember war es dann wieder soweit. Über 50 Mitglieder und Gäste waren der Einladung des Porsche Club Köln in das Luxushotel Hyatt Regency Köln gefolgt.

Der Abend begann mit einem ausgedehnten Sektempfang, bei dem unser Präsident Ferdinand Drews die Mitglieder und Gäste begrüßte.

Ein besonderer Dank ging an den Ehrengast Jens Hawner nebst Ehefrau, dem Geschäftsführer vom Porsche Zentrum Köln, der unsere Weihnachtsfeier großzügig unterstützt hat.

Weiterhin wurden noch Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Unser Organisator des Abends Jörg Ningelgen ist nunmehr bereits seit 25 Jahren im Porsche Club Köln aktiv.

Anschließend ging es in den festlichen geschmückten Raum mit Blick auf den Dom. Dort wurde uns ein vorzügliches Drei-Gänge-Menü mit passenden Weinen serviert.

Für die musikalische Gestaltung des Abends hatte unser Präsident Ferdinand Drews Frau Sophie Mende gewinnen können, die uns während des Essens und bis zum Ende der Veranstaltung mit ihrem Gesang und einem Saxophon spielenden Kollegen unterhielt.

Nach etwas ruhigeren Liedern beim Essen spielten sie viele Stücke, welche die anwesenden Mitglieder und Gäste zum Tanzen brachte. Es war eine tolle Stimmung. Im Vordergrund wurde getanzt und im Hintergrund strahlte der Kölner Dom.

Aber leider haben auch so tolle Veranstaltungen ein Ende und so kam es, wie es kommen musste. Das Fest war vorbei und ein großer Teil der Anwesenden ging noch an die Bar, um den Abend gebührend ausklingen zu lassen.

Und jetzt? Jetzt freuen wir uns besinnliche Weihnachten und ein tolles Jahr 2019 mit wieder vielen interessanten Veranstaltungen.

GR


09.12.2018

Mit Porsche Club Köln e.V. verbinden